Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
TIPP!
Windaschenbecher - Melamin - schwarz - rund Windaschenbecher - Melamin - schwarz - rund -...
Windaschenbecher ● 2-teilig ● Melamin ● schwarz ● rund ● Abm. 6 cm ● Ø 14,5 cm ● premium Qualität
3,29 € * 4,70 € *
TIPP!
Windaschenbecher - Melamin - weiß - 2-teilig - extra preiswert Melamin -Windaschenbecher - 2-teilig
Windaschenbecher ● Melamin ● weiß ● spülmaschinenfest ● extra preiswert ● 2-teilig ● besonders hart und formbeständig ● temperaturbeständig von -30 °C bis 70 °C
0,92 € * 1,32 € *
TIPP!
Windaschenbecher - Melamin - schwarz - 2-teilig - extra preiswert Melamin-Windaschenbecher - 2-teilig - schwarz
Windaschenbecher ● Melamin ● schwarz ● spülmaschinenfest ● extra preiswert ● 2-teilig ● besonders hart und formbeständig ● temperaturbeständig von -30 °C bis 70 °C
0,92 € * 1,32 € *
Aschenbecher - Melamin - schwarz - rund Melamin - Aschenbecher - schwarz - rund
Aschenbecher • Melamin • schwarz • rund • Abm. 4,5 cm • Ø 10 cm
1,06 € * 1,52 € *
TIPP!
Windaschenbecher - Melamin - weiß - 2-teilig - premium Qualität Melamin-Windaschenbecher - weiss
Windaschenbecher ● Melamin ● weiß ● spülmaschinenfest ● premium Qualität ● 2-teilig ● besonders hart und formbeständig ● temperaturbeständig von -30 °C bis 70 °C
1,32 € * 1,88 € *
TIPP!
Windaschenbecher - Melamin - schwarz - 2-teilig - premium Qualität Melamin-Windaschenbecher - schwarz
Windaschenbecher ● Melamin ● schwarz ● spülmaschinenfest ● premium Qualität ● 2-teilig ● besonders hart und formbeständig ● temperaturbeständig von -30 °C bis 70 °C
1,32 € * 1,88 € *

Aschenbecher aus Melamin - Die derzeit geltenden Gesetze zum Nichtraucherschutz haben in der Gastronomie einiges verändert. Einen Melamin-Aschenbecher kann man trotz der gesetzlichen Restriktionen noch in Gebrauch finden. Seine Verwendung beschränkt sich mittlerweile allerdings auf den ausgewiesenen Raucherbereich, der vom Nichtraucherbereich räumlich abgetrennt werden muss. Auch im gastronomischen Außenbereich dürften Aschenbecher aus Melamin wegen ihrer vielseitigen Vorteile bevorzugt verwendet werden. Was aber ist eigentlich Melamin?

Melamin - ein interessantes Material im Gastrobereich
Der Erfinder des Melamins war ein deutscher Chemiker. Er hieß Justus Freiherr von Liebig und galt in seiner Zeit als herausragender Chemiker, Publizist und Lehrer. Justus von Liebig erfand unter anderem den Fleischextrakt, das Backpulver, das Chloroform und ein Superphosphat, das sich als hochwertiger Dünger eignete. Bei seinen zahlreichen chemischen Experimenten mit Chemikalien entstand 1834 das Melamin - nicht zu verwechseln mit dem sehr ähnlich klingenden Hautpigment Melanin. Zunächst war diese Entwicklung nur für Berufs-Insider bedeutend, denn die Industrie interessierte sich nicht groß dafür. Das änderte sich aber, als man herausfand, dass dieser chemische Grundstoff sich in zahllosen industriellen Gebieten nützlich verwerten ließ. Man konnte ihn zum Beispiel in seiner harzigen Variante in neuartigen Klebstoffen einsetzen. Im Gastronomiebereich interessierten allerdings mehr die Eigenschaften eines ungewöhnlich harten Duroplast-Kunststoffes, aus dem man neben porzellanähnlichem Geschirr auch Melamin-Aschenbecher und anderes herstellen konnte. Heute werden die "Duroplast-Werkstoffe", die man für die Herstellung von Geschirr und Aschenbechern aus Melamin einsetzt, aus Harnstoffen hergestellt.

Eigenschaften von Melamin
Die Vielfalt der Ergebnisse bei der heutigen Verarbeitung von Duroplast-Werkstoffen kann sich sehen lassen. Ein Melamin-Aschenbecher ist ein leichter, praktisch bruchfester, jahrelang haltbarer, absolut kratzfester Gegenstand, dem auch Zigaretten- und Zigarrenglut nichts anhaben kann. Das enorm feste Material kann während seiner Herstellung beliebig zugeschnitten und geformt werden. Das Melamin hat im festen Zustand fantastische Eigenschaften, die für die Herstellung von bruchfestem Geschirr oder Aschenbechern aus Melamin geeignet sind. Beispielsweise sind daraus hergestellte Gegenstände

- beliebig hoch stapelbar
- gut zu reinigen
- geruchsneutral
- spülmaschinenfest
- kratzfest und schnittfest
- resistent gegen Hitze

sowie den geltenden Hygienevorschriften entsprechend. Diese sind zwar im Bereich der Aschenbecher nicht ganz so streng wie beim Geschirr oder der Hotelwäsche, aber doch wichtig genug. Niemand mag einen Melamin Aschenbecher benutzen, der schon nach tausend Benutzungen aussieht und eingebrannte Brandstellen und Nikotinflecken aufweist. Die Tatsache, dass man einen Aschenbecher aus Melamin beliebig einfärben kann, ist sehr nützlich, was die ansprechende Optik dieses Gegenstand angeht.

Mehr Informationen über Melamin-Aschenbecher
Raucher haben es in den internationalen Hotels heute schwer. Wenn Raucher auf Reisen sind, suchen sie meist ein Hotel mit extra ausgewiesenem Raucherraum oder ein Restaurant mit Biergarten auf. Überall haben sich als Reaktion auf die neue Gesetzeslage Hotels und Gastronomiebetriebe für Raucher etabliert. Das bedeutet, dass Aschenbecher aus Melamin im Gastronomiebereich weltweit noch angesagt sind. Das glutfeste Melamin hat viele Vorteile. Zum einen hat es einen edlen Look, der dem Porzellan angenähert ist. Ein Aschenbecher aus Melamin wirkt auf den ersten Blick nicht unbedingt wie ein konventioneller Ascher aus Kunststoff. Zum anderen ist Melamin leicht und erstaunlich kostengünstig. Da Melamin-Aschenbecher praktisch unkaputtbar sind, fallen nur einmalig Anschaffungskosten an und dann jahrelang keine weiteren Investitionen. Man kann diesen Stoff beliebig formen. Aschenbecher aus Melamin können also tief ausgeschnittene Zigarettenmulden haben oder nach innen gerichtete Windschutzräder mit eingebauten Dellen als Zigarettenablage aufweisen. Sie können matt-glänzende Oberflächen haben oder einen edlen Glanz aufweisen, der sie optisch an das Porzellan annähert.

Melanin-Aschenbecher in der internationalen Gastronomie
Aschenbecher aus Melamin können klein und handlich oder flach und groß ausfallen. Die Farbe Schwarz wirkt in einer Hotel-Lounge edel, die Farben Blau, Gelb oder Rot kommen in einem Bistro-Außenbereich gut an. Dort erweist es sich auch als nützlich, dass die Melamin-Aschenbecher nassfest und wetterbeständig sind. Die Farben bleichen auch durch intensive Sonneneinwirkung nicht aus. Selbst Frost kann einem Melamin-Aschenbecher nichts anhaben. Porzellan oder Glas würde bei eisigen Außentemperaturen platzen oder springen. Abgesehen davon repräsentiert es einen höheren Wert. Wenn ein Aschenbecher aus Melamin wegen eines Hotelaufdrucks als Souvenir mitgenommen wird, kann der Hotelier das meistens verschmerzen. Klug wäre es allerdings, den Melanin-Aschenbecher mit dem Hotellogo zu einem angemessenen Preis im hoteleigenen Souvenirshop anzubieten. In diesem Falle könnte ein Gast den preisgünstigen Geschenkartikel als Mitbringsel für einen passionierten Raucher erwerben. Als Marketinghilfe ist gelegentlich auch ein Melamin-Aschenbecher nützlich. Der Nutzwert dieses Gegenstandes kann hoch sein, auch wenn der Einkaufspreis für einen Aschenbecher aus Melamin niedrig ist. Der Erfolg dieses Kunststoffs macht sich daran fest, dass man in der internationalen Gastronomie, im Bahnreise-, Fähr- und Flugverkehr immer öfter auf Bistro-Geschirr, Servierplatten oder Aschenbecher aus Melamin zurückgreift.

Was gibt es noch aus Melamin?
Im gastronomischen Bereich zählen vor allem die Servier- und Präsentationsplatten. Diese kann man sogar mit verschiedenen Dekors bestücken oder im Look von Terrakotta, Kork oder Gesteinen auftreten lassen. Individualität kann man auch über bunt eingefärbtes Bistrogeschirre erzeugen. Diese transportieren meist gleichzeitig die Farben des Unternehmens, um eine überzeugende "Corporate Identity" zu gewährleisten. Becher und Tassen, Untertassen und Teller aus Melamin finden in Universitätsmensen, Ministerien und Unternehmenskantinen bevorzugte Verwendung. Vom Eierbecher bis zur Servierplatte kann alles aus diesem haltbaren Material hergestellt werden. Dabei ist hervorzuheben, dass im gastronomischen Bereich bestimmte Standardmaße vorkommen. Auch diese werden durch Melamin bedient - und zwar bei sogenannten GN-Geschirren. Mit diesem Kürzel sind professionelle Küchengeschirre gekennzeichnet, die den Gastro-Normen entsprechen. Alle in diesen Standardmaßen hergestellten Küchengegenstände können beliebig gegeneinander ausgetauscht werden. Leer geräumte Präsentationsschalen an einem Frühstücksbuffet oder benutzte Melamin-Aschenbecher werden einfach gegen identisch aussehende mit frischen Nahrungsangeboten ausgewechselt. So hat der Gast immer den Eindruck von makelloser Sauberkeit und einem aufmerksamen Servicepersonal, das auf Details achtet. Derweil fertigt ein Koch hinter den Kulissen eine Pastete und hat einige der dafür benötigten Zutaten auf einem Melamintablett vor sich stehen.

Zuletzt angesehen